+49 89 230999-0 +49 800-500 58 88 info@hytorc.de

Standard-Verbindungselemente

Bei HYTORC sind C-Teile 1A-Komponenten

HYTORC liefert alles aus einer Hand mit den entsprechenden Abnahmezeugnissen nach EN 10204.
Schrauben, Muttern, Scheiben und andere Verbindungselemente zählen zu den oft unterschätzten Komponenten einer Anlage. Aber ohne Zweifel sind diese sogenannten C-Teile für die einwandfreie Funktion unverzichtbar.

Bei HYTORC sind diese C-Teile immer 1A-Komponenten. Denn die Qualität der Verbindungselemente ist entscheidend für eine perfekte Verschraubung und damit für den sicheren wie reibungslosen Betrieb der Anlage. Deshalb übernehmen wir für unsere Kunden, von der detaillierten Konstruktion und der individuell abgestimmten Fertigung bis hin zur Qualitätsprüfung und Zeugnisbelegung, auch die Beschaffung aller Verbindungselemente. Der Begriff „Alles aus einer Hand“ schließt bei HYTORC den festgelegten Korrosionsschutz sowie die Verwendung geeigneter Schmiermittel und Prüfverfahren mit ein.

Unsere Fertigungsmöglichkeiten

  • Außen- und Innengewinde bis M200 bis 18 m Länge alle Gewinde auch in Zoll-Abmessungen
  • Schrauben u.a. ISO 4014, ISO 4017, ISO 4762, EN 14399
  • Stift- und Dehnschrauben nach DIN, ASTM, AISI und UNS
  • Sechskantmuttern nach DIN 934, DIN 2510 und ASTM A193
  • Zeugnisbelegung EN 10204
  • Vergüten (Heat-Treatment)
  • Warm- und Kaltumformung
  • Oberflächenbeschichtung u.a. Zinklamelle, galvanisch ökologisch verzinkt und feuerverzinkt
  • Werkseigenes Labor für alle Prüfmethoden

Unsere Prüfmöglichkeiten

  • chemische Analyse (bis zu 20 Elemente)
  • Kerbschlagbiegemoment-Bestimmung bis -150 °C
  • Oberflächenrissprüfung (zwei Verfahren)
  • Spektralanalyse
  • Zugversuche (Prüfmaschine bis 600 kN)
  • Härteprüfung HRC und HRB
  • Bestimmung der Oberflächenrauheiten (Messmaschine)
  • Bestimmung von Beschichtungsdicken
  • Vorspannkraft-Messung bis M90 und 3000 kN