+49 89 230999-0 +49 800-500 58 88 info@hytorc.de

Digital, dokumentiert und vorausschauend.

Energie & Windkraft

Schraubverbindungen sind die wichtigsten trennbaren Verbindungen in der Windindustrie. Das selbsttätige Lösen von Schraubenverbindungen stellt in der Praxis ein hohes Sicherheitsrisiko dar und bedingt deshalb relativ kurze Inspektionsintervalle zur Detektierung unzureichender Verbindungen. Dies verursacht enorme Kosten und erhöht die Betriebskosten von Windenergieanlagen

Als weltweit führender Hersteller von Verschraubungstechnik entwickeln wir immer performantere Werkzeuge und Schraubprozesse, um Effizienz, Rentabilität, Sicherheit und Qualität unserer Kunden weltweit zu steigern.

Windkraftanlagen werden heutzutage in Größen konstruiert, die noch vor wenigen Jahren undenkbar gewesen wären. Regelmäßige Inspektionen und Wartungen sind bei WEA notwendig um kostenintensive Anlagenausfälle zu vermeiden als auch um die Betriebsfähigkeit zu gewährleisten. Auch Schraubverbindungen (SV) sind dahingehend zu prüfen, ob unzulässige Veränderungen gegenüber der genehmigten Ausführung vorliegen.

Digitalisierte, mobile und prozesssichere Verschraubung sicherheitskritischer Schraubverbindungen in der Windkraftindustrie helfen dabei Betriebskosten durch größere Inspektionsintervalle zu reduzieren, kostenintensive Kontrollen zu verringern, oder ein Austausch kompletter Schrauben-Garnituren zu verhindern. Die Arbeits- und Anlagensicherheit sowie die Betriebskosten von WEA können dadurch deutlich optimiert werden. 

BEISPIELHAFTE ANWENDUNGEN:

  • Getriebeverschraubung
  • Turmverschraubung
  • Maschinenträgerverschraubung
  • Azimutverschraubung
  • Rotorblattverschraubung
  • Fundamentbolzenverschraubung
  • Hauptrahmenverschraubung
  • Schrumpfscheibe am Getriebe
  • Spannsatz-Verschraubung
  • Bremsscheibenverschraubung
  • Welle-Nabe-Verbindung

Verschraubungslösungen für die Windkraft

Die Anziehverfahren im Überblick

Bringen Sie Ihre Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten mit den HYTORC-Verschraubungslösungen auf ein neues Level und machen Sie sich fit für Verschrauben im Sinne von Instandhaltung 4.0: digital, einfach und nachhaltig dokumentiert.